Migration von Daten zu Office 365

Officemigrering

GDPR ist der perfekte Grund um auf den alten fileshares aufzuräumen und die Dateien zu Office 365 zu migrieren.

Warum?

– Weil die Konsequenzen und Umkosten, falls Sie es nicht tun, noch viel größer sein könnten.

Die Festplatten der meisten Unternehmen beinhalten Daten, die vertraulich sind. Egal ob es sich dabei um die Daten der Mitarbeiter, Kunden oder Partner handelt, so muss verantwortungsbewusst mit den Informationen umgegangen werden und alles innerhalb des Datenschutzgesetzes geschehen.

Eine Sache sind die Regeln, jedoch sind die Gewinne eine ganz andere Sache, die Sie mit der Migration zu einem neueren System erzielen. Unter anderem verbessert sich dadurch auch die Sicherheit und Backups lassen sich einfacher erstellen.

Falls das nicht genügt, werden Sie außerdem große Ersparnisse erzielen können, da Sie nicht mehr für den Betrieb und die Instandhaltung der Festplatten zahlen müssen. Dies wird durch Microsoft erledigt und das zu einem Bruchteil von dem was Sie zurzeit dafür zahlen.

Wie?

– Es ist überhaupt nicht schwer oder Zeitaufwändig, was man befürchten könnte nachdem die Festplatten über Jahrzehnte unkontrolliert wachsen konnten.

Wir haben die Werkzeuge, die Prozesse und wir führen Sie kontrolliert durch den Verlauf – Und das geht alles ohne einen großen Einsatz ihrer Mitarbeiter.

Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie uns für ein gratis Angebot

Rufen Sie uns an unter

+45 5191 4488